BKS TecTalk

BKS TecTalk vom 16. September 2015


«Shoppen – mit oder ohne Center?»


Die Podiumsdiskussion bestritten dieses Mal Horst Reiner, ATP Planungs- und Beteiligungs AG; Jörg F. Bitzer, EHL Immobilien GmbH; Franz A. Kollitsch, APM Holding GmbH und Hannes Lindner, Standort + Markt Beratungsgesellschaft mbH. Es moderierte Gisela Gary, Chefredakteurin des Magazins „SO – Planen, Bauen, Leben“.

Vor dem eigentlichen Thema «Shoppen – mit oder ohne Center» gab Horst Reiner einen sehr interessanten geschichtlichen Input über die Entstehung des Shopping Centers. In der Folge wurden anhand von Beispielen über die Erfolgskriterien reüssiert, insbesondere inwieweit die Architektur den Erfolg eines Shopping Centers beeinflusst. Marktneuheiten, die Integration bzw. Kombination verschiedener Systeme, Finessen bis hin zur Technik wurden unter die Lupe genommen.

Die Kernfrage ob das Shopping Center in Zeiten des Online-Handels weiterhin bestehen könne wurde vom Podium mit einem eindeutigen «ja» beantwortet, jedoch unter der Prämisse, dass entsprechende Initiativen gesetzt werden müssen – Stichwort „Einkaufserlebnis. Resümee war dass die Zukunft des Shopping Centers auch in Zeiten des Online-Handels gesichert ist.

Copyright Bildmaterial: Michael Hetzmannseder

 

Presseberichte

WebShop
Kontakt

Kontakt

Liborio Brugnano
Mitglied der Geschäftsleitung
Leiter Vertrieb & Marketing International

BKS Kabel-Service AG
Fabrikstrasse 8
CH-4552 Derendingen

Tel. +41 32 681 54 39
l.brugnano@bks.ch
www.bks.ch

Michaela Unteregger
Kommunikation BKS Österreich

BKS Kabel-Service AG
Albertgasse 35
A-1080 Wien

Mobil +43 699 10 59 38 31
bks-tectalk@kommunikation-unteregger.com
www.bks.ch/eu